Die Physikanten kommen an die AES

Am Dienstag, dem 09.April 2019 ist es so weit: Die Physikanten & Co, ein Team aus Naturwissenschaftlern, Schauspielern und Moderatoren bieten den Schülerinnen und Schülern der Albert-Einstein-Schule vormittags sowie Eltern, Lehrern und sonstigen Gästen um 19.30 Uhr abends eine Wissenschaftsshow, die begeistert und Interesse für Naturwissenschaften weckt.

Die mehrfach ausgezeichnete Show, deren Experimente z.T. auch in TV-Sendungen wie „Wer weiß denn so was?“ oder „Frag doch mal die Maus“ zu finden sind, wird in der Großsporthalle für Stimmung sorgen. Ermöglicht werden diese Aufführungen durch die großzügige Unterstützung des Freundeskreises, der bereits die Wanderausstellung des Mathematikums im Januar und die Vorträge des Meeresbiologen Robert Marc Lehmann im Februar finanziert hat.

Wir freuen uns auf Objekte wie den „Feuertornado“, die „Benzinorgel“ und die „Vakuumkanone“, auf jede Menge Spaß, Aha-Effekte und auf viele Besucher!

S.Klingler