Chemische Märchen

Das Projekt „Chemische Märchen“ wurde geleitet von Frau Kilian und Frau Uhrmacher. Wir verfolgten das Ziel am Ende dieser Woche ein Theaterstück, in Verbindung mit chemischen Experimenten, aufzuführen. Innerhalb unserer Gruppe teilten wir die Schüler, die ausschließlich aus der Q2 kamen, in zwei Gruppen auf. Eine Gruppe beschäftigte sich mit dem chemischen Teil, die andere mit dem schauspielerischen Teil. Wichtig bei unserer Arbeit mit den Chemikalien war es, sehr genau und gewissenhaft damit umzugehen. Eine Herausforderung war es, die richtige Konzentration der Stoffe und das perfekte Timing zu finden, welches auch mit den Ideen der Schauspielgruppe übereinstimmte. Die Schauspielgruppe leistete gute Arbeit, und schrieb das gesamte Stück um. Herausgekommen war ein amüsantes Theaterstück, welches den Titel „Die Geschichte vom geizigen Günter“ trug. Alles in allem brachte uns diese Woche viel Spaß.
dummy2018 Chemisches Maerchen 12018 chemisches Maerchen 22018 chemisches Maerchen 3