Kunstworkshop

Im 2.Halbjahr des Schuljahres 2018/19 war der thematische Schwerpunkt des Kunstunterrichts für die Klassen 10G1 und 10G2 das Design.  Es wurden Stühle und  T-Shirts entworfen. Die Prozesse des Produktdesign wurden erläutert, die Schülerinnen und Schüler haben in der Gruppe und einzeln gearbeitet. Die Unikate wurden von der Skizze bis zur Anfertigung in der Schule erstellt. Zum Schluss lernte man das Erstellen von Packaging; Taschen und Verpackungen wurden ebenfalls während des Unterrichts erstellt. Logos und Signets, Prinzipien des Layouts und der Typografie wurden vermittelt. Kunsthistorisch bewegte man sich mitunter im Bereich der Pop Art.

Als Abschluss, mündete die Unterrichtsreihe in das Workshop „desktop publishing“. Für den Workshop  wurde Herr Michel Adams eingeladen, der mit den Schülern digitale Zeitschriften erstellte. Die individuellen Ergebnisse des Halbjahres haben als Inhalte der Zeitschrift gedient.: klick

Das Projekt konnte mit der großzügigen Unterstützung des Freundeskreises realisiert werden. Dafür sind sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Fachlehrerin Frau Papadopoulou Poth dankbar.