Der Countdown zum Politiktalk läuft

Während andere Schüler gerade ihre Einschulung feiern oder sich langsam wieder an den Schulalltag gewöhnen müssen, trifft der Leistungskurs Politik und Wirtschafts der Albert-Einstein-Schule in Groß-Bieberau die letzten Vorbereitungen für den 4. Politik-Talk am 18.08.2017 um 19 Uhr in der Schulaula. Die meisten Plakate und Flyer wurden schon während der Ferien ausgeteilt, doch man merkt, wie die Nervösität der Schüler steigt. Schließlich sind hochkarätige Politiker wie der stellvertretende hessische Ministerpräsident Tarek Al Wazir (Bündnis 90/ die Grünen) vertreten. Neben Tarek Al Wazir werden der Generalsekretär der Hessen-CDU Manfred Pentz, der AfD-Direktkandidat des Odenwaldkreises Robert Rankl, der Abgeordnete des Hessischen Landtag Rüdiger Holschuh  (SPD), die FDP- Direktkandidatin des Odenwaldkreises Milena Scinardo und die verkehrspolitische Sprecherin der Linken Fraktion im Bundestag Sabine Leidig anwesend sein. Die Schüler haben im Unterricht die Themen Völkerrecht in Bezug auf die Ukraine-Krise, Lobbyismus auf Bundesebene und die Frage, ob das Textilbündnis als Entwicklungshilfe gescheitert ist, vorbereitet. Man darf sich dementsprechend auf eine spannende Diskussionsrunde freuen.

Aileen Williams