Kunstprojekt Land Art

Mit Freude, Spaß und Inspiration entstanden am 4. Mai 2017 vier Land Art Kunstwerke, die anschließend der Natur überlassen wurden. Man kann die „Schlangenstadt des Amazonas“, zwei „Sonnenuntergänge in der Stadt“ und den „Zerfall, Kastanien und Neues Leben“ im Innenhof des A Gebäudes für ein paar Tage noch erleben, bevor sie endgültig wieder mit der Natur eins werden.

(Fachlehrerin: Papadopoulou – Poth)
dummy2017 Land ArtIMG 207522017 Land ArtIMG 207722017 Land ArtIMG 20792017 Land ArtIMG 20822017 Land ArtIMG 20832017 Land ArtIMG 20842017 Land ArtIMG 20852017 Land ArtIMG 20872017 Land ArtIMG 20882017 Land ArtIMG 20892017 Land ArtIMG 20902017 Land ArtIMG 20912017 Land ArtIMG 20922017 Land ArtIMG 20932017 Land ArtIMG 20952017 Land ArtIMG 20972017 Land ArtIMG 21082017 Land ArtIMG 21102017 Land ArtIMG 21112017 Land ArtIMG 21132017 Land ArtIMG 21162017 Land ArtIMG 2118